Implantologie

… für die festen „Dritten“:

Unter Implantologie versteht mas das Einsetzen künstlicher Zahnwurzeln in den Kieferknochen. Diese dienen entweder dazu, festsitzenden Zahnersatz, wie Kronen oder Brücken zu verankern, oder auch herausnehmbarem Zahnersatz, wie etwa Teil- oder Vollprothesen einen festen Sitz zu verleihen. Insbesondere bei verloren gegangenen Einzelzähnen stellt das Implantat eine Alternative zur konventionellen Brücke dar, weil ein Abschleifen gesunder Nachbarzähne verhindert wird.

Aufwändiger wird die Implantation bei geschwächtem oder zu dünnem Kieferknochen. Hier müssen als zusätzliche Maßnahmen sog. Augmentationen (Knochenaufbauten) erfolgen, um den Implantaten sicheren Halt zu verleihen.

Die operativen Möglichkeiten bieten in nahezu jeder Situation Lösungsvarianten an. Jedoch sollte dabei das Verhältnis von Aufwand (Zeit, Kosten), möglichen Risiken und Nutzen (Prognose) nicht außer Acht gelassen werden. Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch eine konventionelle Lösung die beste Therapieform darstellen.

Bereits seit Praxisgründung führen wir mit viel Erfahrung implantologische Behandlungen durch (siehe Tätigkeitsschwerpunkte).

Terminvereinbarung

Unsere Praxis befindet sich in der Hünfelder Kronepassage, direkt gegenüber der Sparkasse.

Vor der Praxis stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.
City-Parkhaus und Parkhaus Lindenstraße befinden sich in fußläufiger Entfernung. Der Hünfelder Bahnhof ist fünf Gehminuten entfernt.

Terminvereinbarung unter:

Termine nach Vereinbarung

Montag 8:00 - 12:00 & 14:00 - 19:00
Mittwoch 8:00 - 12:00
Dienstag, Donnerstag, Freitag 8:00 - 12:00 & 14:00 - 18:00

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Nach oben scrollen